QR Code erstellen

QR-Code-Marketing für KMU's

Mobile Firmenhomepage: goMobi bietet Restaurantbetreibern tollen Service

| Keine Kommentare

QR Codes sind eng mit mobilen, d.h. smartphone-optimierten Webseiten verknüpft. Immer dann, wenn der QR Code auf eine Firmenhomepage führt, sollte diese natürlich mobilgerecht sein. Denn: "Landet" der mobile Internetnutzer nach dem Scannen des QR Codes auf einer nicht mobilgerechten Website, also eine Seite mit schwer lesbaren Texten, nicht erkennbarer Menüführung und langatmigem Seitenaubau, verkehrt sich das QR Code-Marketing in's Gegenteil und der Interessent - ein potentieller Kunde - springt wieder von der Seite ab.

Uneingeschränkt empfehlen kann ich goMobi, ein Content Management System (CMS) zur Erstellung von mobilen Firmenhomepages. Für alle Restaurant- und Hotelbetreiber hat sich goMobi nun etwas ganz besonderes einfallen lassen: Die Speisekartenfunktion mit integrierter Tischreservierung direkt auf der mobilen Website. Bekommt der Gast also schon beim Lesen der Speisekarte Appetit, kann er sofort online einen Tisch im Lokal reservieren.

Das folgende, kurze Vidoe erklärt die neue Funktion:

Übrigens: goMobi kann man 30 Tage lang kostenlos und völlig unverbindlich testen. Es handelt sich dabei NICHT um eine "abgespeckte" Testversion; das CMS steht Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Mehr Infos zum goMobi-GRATIS-Test gibt es hier.

Autor: admin

Hier schreibt Harald Heckmann, Internetberater für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit der Erstellung von Firmenhomepages, mobilen Webseiten, E-Mail- und QR Codemarketing helfe ich KMU's bei der Neukundengewinnung über das Internet. Zu finden bin ich auch bei Google+

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*