QR Code erstellen

QR-Code-Marketing für KMU's

Mobiles Marketing

QR-Codes sinnvoll einsetzen - mobiles Marketing für Unternehmen

Der Smartphone-Markt boomt, das Internet ist mobil geworden. Die Internetnutzung mit Handys steigt rasant an. Unternehmen haben das längst erkannt und befassen sich zunehmend mit mobilem Marketing via QR Codes. QR Codes erstellen ist einfach, um diese dann sinnvoll einzusetzen braucht es dann doch schon etwas mehr an Kreativität.

Damit die unternehmerische QR-Code-Marketing-Strategie von Erfolg gekrönt ist, muß die Information, die sich hinter dem QR Code verbirgt, mobilgerecht aufbereitet sein. Immer wieder begegnen mir in der Praxis Codes, die auf eine nicht mobile Website führen. Erhält der User, der den QR Code scannt, nicht die erwarteten (mobilen) Informationen, erzielt das mobile Marketing niemals die ursprünglich beabsichtigten Wirkung: Kundengewinnung und Kundenbindung.

QR-Code-Marketing - wie man es richtig macht

Entscheidend für den Erfolg beim Einsatz von QR Codes ist, daß der User nach dem Scannen

  • auf Inhalte trifft, die unter Berücksichtigung der Displaygröße eines Handys, lesbar sind
  • die erhaltenen Informationen bequem speichern kann (z.B. Kontaktdaten in der Kontaktliste oder eine URL in der Favoritenliste)
  • Informationen bekommt, die für ihn einen Mehrwert bedeuten.

QR-Codes sind der Brückenschlag zwischen der realen, physischen und der virtuellen Welt. Das kleine Quadrat stellt die Verbindung zwischen den beiden Welten her. Aufgedruckt auf Visitenkarten, Briefbögen oder Flyern, an der Schaufensterscheibe oder am Firmenwagen angebracht - egal wo der Smartphone-Benutzer Ihren QR-Code scannt, er hat sofort die Informationen, die Sie ihm mitteilen möchten, auf seinem Handy. Dort kann er sie verarbeiten oder speichern und hat sie jederzeit griffbereit.

Tipp:
Bieten Sie einen Anzreiz zum Scannen Ihres Codes. Nennen Sie die Informationen, die sich hinter dem Code verbergen. Sei es eine Produktpräsentation, eine Einladung zu einem Gewinnspiel, eine bestimmte Rabattaktion oder ein Video mit dem Sie Ihre Geschäftsräume präsentieren. Wenn der User weiß was ihn nach dem Scannen erwartet, ist seine Bereitschaft zu agieren weitaus höher als ohne diese Information.Denken Sie beim Aufsetzen Ihrer QR-Code Marketingstrategie an das Ziel der Kundengewinnung und Kundenbindung; bieten Sie echte Mehrwerte und halten Sie diese auf einer mobilen Zielseite bereit.

Ein Beispiel, wie ein Immobilenmakler QR-Codes sinnvoll einsetzt und seinen Interessenten einen Mehrwert bietet, sehen Sie hier.

8 Kommentare

  1. Pingback: QR-Code-Marketing für Unternehmen » QR Code erstellen

  2. Pingback: QR-Code erstellen – Beispiele wie man es richtig macht » QR Code erstellen

  3. Pingback: Beim QR Code Scan liegen Printmedien weit vorne » QR Code erstellen

  4. Pingback: iPhone 4S – und eine ganz besondere Beziehung » QR Code erstellen

  5. Pingback: QR Codes – exklusive Türen ins Internet » QR Code erstellen

  6. Pingback: QR Codes innovativ einsetzen und Kunden gewinnen » QR Code erstellen

  7. Pingback: VW und Mercedes werben mit QR Codes » QR Code erstellen

  8. Pingback: QR Code Marketing einfach erklärt » QR Code erstellen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*